Gemeinschaft der Schwestern Jesu

„Ihr aber gehört Christus“

Startseite

Sr. Marta Kaniová ist verstorben

 

 

Zur Pfingstvigil am 8. Juni 2019, zwei Monate nach dem Tod von P.Robert Kunert SJ, ging die erste Schwester der Gemeinschaft der Schwestern Jesu, Sr. Marta Kaniová, zu ihrem Schöpfer und Herrn in die Ewigkeit.

Wegen akuter gesundheitlicher Beschwerden wurde sie Ende Mai in Olomouc im Krankenhaus behandelt und anschließend operiert. Gestärkt mit den Sakramenten der Kirche wurde sie von den Gebeten der Mitschwestern aller Kommunitäten in die Ewigkeit begleitet. Dank dem Entgegenkommen der behandelnden Ärzte und Krankenschwestern im Krankenhaus konnten die Mitschwestern oft zu ihr kommen und ihr in ihren letzten Tagen nahe sein.

Für das Geschenk des Lebens und den großmütigen Dienst von Schwester Marta danken wir Gott und verabschieden uns von ihr am Freitag, 14. Juni 2019 bei der hl. Messe um 13 Uhr in der Kathedrale in Olomouc, anschließend wird sie im Grab der SSJ am Friedhof in Olomouc beigesetzt.

Parte

Begräbnis von P. Robert Kunert SJ

Am 16. April fand in der Kathedrale Olomouc die letzte Verabschiedung von P. Robert Kunert SJ statt. Die Begräbnisfeier leitete Erzbischof Jan Graubner in Anwesenheit des apostolischen Nuntius in Tschechien, Mons. Charles D. Balvo, Bischof Josef Hrdlička und mehr als dreißig Priestern.