Společnost sester Ježíšových

Gemeinschaft der Schwestern Jesu

„Ihr aber gehört Christus“

Das Jahr 2017

Februar
Jugendforum

Von 23.-26.2. hatten zwei der jüngsten Schwestern die Möglichkeit als Delegierte am Jugendforum in Olomouc teilzunehmen. Sie hielten ein kurzes Referat und trafen sich mit den Jugendlichen in den Diskussionsgruppen und auch außerhalb. So konnten sie ihren Altersgenossen nahe sein in dem, was sie erleben und womit sie kämpfen. Deren Interesse um ein tieferes geistliches Leben war eine Freude und gleichzeitig ein Anknüpfungspunkt um mit ihrem Lebenszeugnis auf höhere Werte hinzuweisen.

Foto: Pavel Langer, Člověk a víra

Foto: Pavel Langer, Člověk a víra

Foto: Dominik David, Člověk a víra

Foto: Dominik David, Člověk a víra

Jänner
Ewige Gelübde

kronika-17-1Am Ende der Weihnachtszeit, am 7.1.2017, wenn die Freude am Kommen Gottes in die Welt ihren Höhepunkt erreicht, erlebte die Gemeinschaft einen großen Tag: Sr. Renáta Klíčová beendete ihre Bewährungszeit in der SSJ und antwortete Gott mit ihrem „Ja“ für immer in den ewigen Gelübden. Die Bedeutung dieses Aktes wurde noch unterstrichen durch die zahlreiche Anwesenheit der Schwestern aus beinahe jeder Kommunität.

Die hl. Messe zu diesem Anlass feierte P. Čunek SJ in der Kapelle des Zentrums in Olomouc. In seiner Predigt über den Wert der Weihe sprach er darüber, dass jeder Mensch eine „Ehe mit Gott“ eingehen müsse, denn nur Er gebe einen festen Boden unter den Füße, damit wir unser Leben ganz entfalten und auf einer imaginären Leiter zum Himmel aufsteigen können. Man müsse heranreifen zur Fähigkeit und zum Mut, ein Wort geben und halten zu können, besonders wenn man es „dem Wort“ gibt. Nur so bleibe unsere Liebe nicht ein „Egoismus zu zweit“, sondern „inkarniert sich“ nach dem Vorbild Gottes – in Taten, in das Verlassen von Überflüssigem, in das Opfer…

Am Nachmittag war im mitschwesterlichen Beisammensein genug Möglichkeit, dieses Ereignis, das die Grenzen des menschlichen Lebens übersteigt, sowie die Freude über die neue „ewige Schwester“ ausklingen zu lassen.

Fotogalerie

Das Jahr 2010    Das Jahr 2011    Das Jahr 2012    Das Jahr 2013    Das Jahr 2014    Das Jahr 2015     Das Jahr 2016